Unsere Produktionsraume

Der landwirtschaftlicher Betrieb Marco Lupi wurde auf den sanften Hügeln des Val Vibrata gegründet und genauer gesagt in Controguerra, auch „Stadt des Öls“ genannt, an einem Ort wohlwollender Natur. Seit jeher sind die Abruzzen als „grüne Region Europas“ bekannt, und es ist kein Zufall, dass sie die größten Parks auf diesem Kontinent beherbergen. An diesem magischen Ort werden unsere Olivenbäume geboren und waschen, die berühmt sind, für die Herstellung eines der beliebtesten Öle der Welt. Unsere Arbeit und der große Respekt vor der Umwelt, die uns umgibt, haben uns zu Förderern eines Lebensstils gemacht: die Aufmerksamkeit des Menschen für die Natur ist unser Vorrecht!

Die Produktionsphasen

Nur wenige Realität können dem Endverbraucher ein Produkt der Produktionskette garantieren. Die Produktionskette steht für Garantie, Qualität und macht das Produkt rückverfolgbar. Das Unternehmen kümmert sich also um alle Phasen der Produktverarbeitung, von der Entstehung der Frucht über die Umwandlung bis hin zur Konservierung und Verteilung. Die Olivenhaine werden nur mit natürlichen Düngemitteln angebaut. Die Ernte ist in Handarbeit hergestellt, um eine Zersplitterung zu vermeiden, die das Endprodukt verändern würde. Die Umwandlung erfolgt unter Verwendung neuer Technologien nach der ältesten Tradition des Kaltpressung, die eine Entwicklung darstellt, die es ermöglicht, die Hygiene und die Gesamtqualität des Produkts mit größerer Genauigkeit zu verbessern und zu kontrollieren, wodurch die mit einem Prozess verbunden Risken reduziert werden, der, wenn es nachlässig durchgeführt wird, zu einer geringeren Qualität führt. Das native Olivenöl extra wird in Edelstahlfässern gelagert, in denen wir Stickstoff einfuhren. Dank dieser neuen Konservierungsmethode ist es möglich, den üblichen Prozess der Oxidation des Öls zu vermeiden, die Hauptursache für ein Öl ohne antioxidative und organoleptische Eigenschaften. Schließlich wird unser Produkt in Flaschen abgefüllt und landet auf Ihren Tischen, als ob es in diesem Moment gemahlen worden wäre, so dass Sie die wahre Essenz des nativen Olivenöls extra genießen können.

Die Sorten

Unsere Unternehmensphilosophie ist mit Leidenschaft das Produkt, das aus den besonderen autochthonen Sorten der schönen Abruzzen stammt, zu bewahren und zu fördern. Die Sorten, aus denen wir unser natives Olivenöl extra gewinnen, die es zu einer einzigartigen „Mischung“ machen und acht mit einer DOP (geschützte Ursprungsbezeichnung, Pretruziano Teramane) anerkannt, sind: Leccino, Frantoio, Dritta, Tortiglione, Carboncella, Castiglione. Das Unternehmen vertraut auf seine Olivenhaine mit jahrhundertealten Olivenbäumen und jungen Züchtungen, die auf einem BIO-Siegel basieren, um dem Endverbraucher eine gleichbleibende Produktion zu garantieren und Qualität, die im Laufe der Zeit, zertifiziert wird.